Spezielles

„Alter Bahnhof, neue Vereinsräume.“

Der alte Bahnhof in Ergenzingen, längst nicht mehr aktiver Teil der Bahn, hat nun eine neue Aufgabe. Nachdem das Gebäude komplett entkernt und mit viel Liebe zum Detail saniert wurde, steht der ehemalige Bahnhof den ortsansässigen Vereinen nun zur Verfügung.

 

Neben den Proben des Musikvereins, finden u.a. diverse Kurse der VHS in dem neu sanierten Gemäuer statt.  
Wir von der Firma Gühring statteten das Gebäude mit einer Gas-Brennwertheizung samt Heizkörpern aus. Die Heizzentral befindet sich dabei im Dachgeschoss. Sowohl die Röhrenheizkörper in den großen Räumen im Erdgeschoss, so wie die Plattenheizkörper im Ober- und Dachgeschoss werden über eine zentrale Steuereinheit von Oventrop angesteuert.
Da das Gebäude zuvor ausschließlich über dezentrale Heizmöglichkeiten verfügte, wurde die komplette Installation neu verlegt.